Start

NEWS - NEUIGKEITEN



03.07.2020 - WT-Prüfung Kl. 9


06.07 - 07.07.2020

mündliche Prüfungen


Prüfungsplan mündlich online



Für das nächste Schuljahr werden auf Grund der momentanen Situation keine Arbeitshefte bestellt!


bildungsspender.de - RS

Liebe Schüler, werte Eltern!


Befragung "häusliches Lernen" -

Bildungsministerium (TMBJS)


Die Befragung wurde in Kooperation mit der Elternvertretung erarbeitet und bezieht auch die Forderung ein, Schüler*innen an der weiteren Ausgestaltung häuslichen Lernens unter den Bedingungen der Digitalität einzubinden. Hierzu sollen ein erster Ist-Stand und ein Rückblick auf das häusliche Lernen in den letzten 8 Wochen erhoben werden. Da bei minderjährigen Schüler*innen das Einverständnis der Eltern erforderlich ist, befinden sich die Links zu den Schülerfragebögen in der Elternbefragung
Die vollständigen Befragungen finden Sie unter folgendem Link


Eltern erteilen die Freigabe für ihr Kind.

Schüler verwenden Link für Kl.stufen verwenden!

Eltern unten >>Weiter<< anklicken.


Bitte mitmachen!


Wir sind an der Planung für mehr Präsenzunterricht. Dies kann zu kurzfristigen Planänderungen führen. Wir bitten um Verständnis.


Nachdem nun der Unterricht in allen Klassenstufen in den letzten Wochen angelaufen ist und wir einige Erfahrungen gesammelt haben, möchte ich Sie über die weitere Planung bezüglich des Unterrichts informieren. Unter Beachtung der vorgegebenen Hygiene- und Gesundheitsregeln haben wir folgende Präsenzzeiten geplant:


Woche vom 15.06.-19.06. Gruppen 5_1, 5_2, 7_1(a+b), 7_2(a+b), 8_1, 8_2, 9_3, 9_4


In diesem Zusammenhang erinnere ich an die Unterrichtspflicht jedes Schülers, daher ist auch eine kurzfristige Information zum Präsenzuntericht verpflichtend.

 

Die Schulkonferenz hat sich für die Beibehaltung der App Sdui ausgesprochen. Die Nutzung wird jedoch kostenpflichtig. Der Unkostenbeitrag je Schüler und Schuljahr beläuft sich auf 2 Euro. Mit dieser App werden kurze, datenschutzgerechte Kommunikationswege zwischen Lehrern, Schülern und Eltern möglich. Die Anzeige des Stundenplans (inclusive Vertretungsplan) ist in der App intergriert.

 

Unter den vorgegebenen Bedingungen ist mit einer längeren Phase des Wechsels von Präsenz- und Heimlernphasen zu rechnen. Ich bitte alle Eltern die zu Hause nicht über die entsprechende Technik verfügen, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Wir können Hinweise geben, wo Technik für günstige Konditionen bezogen werden kann. Weiterhin sollten alle, die Anspruch haben, Anträge über das Bildungs- und Teilhabepaket stellen.

 


Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Kirchner hat schon einigen Schülern beim Anmeldeprozess geholfen hat. Falls also bei Ihnen noch Probleme auftreten, wenden Sie sich vertrauensvoll an Frau Kirchner Tel. 0151 153 612 28.


Lassen Sie uns gemeinsam die schwierigen Phasen des Wechsels zwischen Präsenzphasen und häuslichem Lernen meistern.  


Auch wir wünschen uns unseren Unterricht mit Schülern, Lehrern und Beteiligten in der Schule.


Mit freundlichem Gruß


Meinolf Hepp

Schulleiter


Beachten Sie die verordneten Maßnahmen und bleiben Sie gesund!




Anzahl der Besucher:

Besucherzaehler